Fiskars 978308
Handhabung98%
Ausstattung98%
Verarbeitung95%
Verpackung89%
Preis/Leistung89%
98%Wertung
Dieses Fiskars Kochermesser steht anderen professionellen Messern in nichts nach und es überzeugt durch seine Schärfe und seine einfache Handhabung. Auch im Dauereinsatz bewährt es sich und verliert nicht an seiner starken Schnittkraft. Bei diesem Messer ist ein prima Preis-/Leistungsverhältnis vorhanden.

Ein scharfes Messer ist in einer guten Küche nicht wegzudenken. Das Kochmesser von Fiskars ermöglicht in seiner traditionellen Form das Hacken von Gemüse und das Schneiden von Fleisch. Sein schlankes, modernes Design und die einfache Handhabung machen es zu einer gelungen Ergänzung für die Küche.

Ein hervorragendes Erscheinungsbild

Das Fiskars Kochmesser ist ein sehr schön anzusehendes und sauber verarbeitetes Messer. Schaut man sich die Klinge näher an, kann man dort keine Kratzer oder Dellen erkennen. Die Klinge verläuft geradlinig. Das Messer ist perfekt ausbalanciert.

Beim ersten Einsatz bemerkt man sofort, welche Qualität man hier in den Händen hält. So lässt sich Fleisch und auch Gemüse gut verarbeiten. Besonders wenn man vorher mit einem stumpfen Messer gearbeitet hat, sollte man am Anfang etwas vorsichtig sein. Denn dieses Messer ist wirklich extrem scharf. Genauso, wie man es sich wünscht und schon lange nicht mehr bei sich zuhause vorgefunden hat.

Schon beim Testen überzeugte das Kochmesser, denn alles was testweise mit dem Messer geschnitten wurde, ging problemlos zu schneiden. fiskars-978308-1.jpgSo lässt sich Fleisch, Gemüse und Obst sehr klein machen und ohne das Messer hineindrücken zu müssen schneiden. Es ist ein Messer mit dem man sauber arbeiten kann und zügig vorankommt.

Das interessante moderne Design, sieht nicht nur gut aus, sondern überzeugt auch in der Handhabung. Durch die Ergonomie des Griffes lässt es sich bequem in der Hand halten und ermöglicht so verschiedene Schnitttechniken präzise durchzuführen. Auch die spezielle Beschichtung, die sich auf dem Messer befindet, kann sich sehen lassen. Das schwarze Aussehen wirkt modern und ansprechend.

Eine saubere Sache

Dieses Messer darf auch in die Spülmaschine. Wie die Verpackung auch angibt, ist es dafür geeignet, in der Spülmaschine gesäubert zu werden. Dies habe ich allerdings noch nicht ausprobiert, da sich die Spülmaschine bisher immer negativ auf den Schärfegrad von Messern ausgewirkt hat.

Das Messer an sich ist aber sehr leicht zu reinigen, so dass eine Reinigung ohne Spülmaschine nicht schwer fällt. Die geschnittenen Lebensmittel bleiben kaum an der Klinge haften, was eine Reinigung dementsprechend noch einfacher gestaltet. Bisher hat das Fiskars Kochmesser trotz intensiver Nutzung und somit auch regelmäßiger Säuberung, nicht an seiner Qualität verloren und bis heute immer noch genau so aus, wie beim Kauf.

Vorteile:

  • aus hochwertigen Stahl gefertigt
  • liegt gut in der Hand
  • sehr scharf
  • ergonomisch geformter Griff
  • leicht zu reinigen

Fazit

Dieses Fiskars Kochermesser steht anderen professionellen Messern in nichts nach und es überzeugt durch seine Schärfe und seine einfache Handhabung. Auch im Dauereinsatz bewährt es sich und verliert nicht an seiner starken Schnittkraft. Bei diesem Messer ist ein prima Preis-/Leistungsverhältnis vorhanden.