WMF 1879006100
Handhabung86%
Ausstattung79%
Verarbeitung79%
Verpackung83%
Preis/Leistung88%
88%Wertung
Das Allzweckmesser von WMF ist sehr scharf, hochwertig verarbeitet und besitzt einen praktischen Klingenschutz. Die Antihaftbeschichtung verhindert ein Festkleben von Lebensmitteln und der weiche Griff liegt gut in der Hand ohne zu Verrutschen. Das Messer eignet sich für alle, die wie die Profiköche mit dem Klauengriff arbeiten möchten oder für unterwegs, wenn man etwa einen Apfel schälen will.

Das Allzweckmesser von WMF besteht aus Spezialklingenstahl und besitzt eine praktische Antihaftbeschichtung. Die Hülle besteht aus Kunststoff und bildet einen Klingenschutz für die sichere Handhabung des Messers. Das Messer ist 30 cm lang. Die Klinge selbst misst 9 cm und ist 2,8 cm breit.

Mit praktischem Klingenschutz

Das Messer von WMF stammt aus der Touch-Serie und kommt mit einem praktischen Klingenschutz daher. Dieser ist farblich ähnlich wie der Griff gehalten und bewahrt den Anwender vor Verletzungen.

Der Griff schützt zudem die Klinge selbst, sodass diese lange schön erhalten bleibt. Der Klingenschutz kann einfach auf die Klinge geschoben und bei Bedarf wieder entfernt werden.

Gummierter Griff für festen Halt

Der Griff des Messers ist gummiert. Er ist mit einer robusten und rutschfesten Gummischicht versehen, die eine sanfte Aufrauung besitzt. Dadurch liegt das Messer gut in der Hand und verrutscht nicht.

Da der griff 20 cm lang ist, kann man mit dem Messer gut arbeiten, es zum Schneiden, Schälen oder Öffnen von Verpackungen verwenden, ohne dass man vom Griff abrutscht.

Scharfe Klinge für präzisen Schnitt

Die hochwertige Klinge wurde speziell gehärtet. wmf-1879006100-1.jpgDadurch war es möglich, die Klinge sehr stark zu schärfen, sodass diese beinahe von selbst durch Lebensmittel gleitet. Sogar Tomaten können dank der scharfen Klinge hauchdünn geschnitten werden.

Die Klinge drückt das zu schneidende Gut nicht an der Seite ein und zerquetscht die Lebensmittel an den Kanten nicht. Es sind sehr feine und präzise Schnitte möglich.

Auch Brötchen können mit dem Messer zerteilt werden. Dazu muss man keine sägenden Bewegungen machen, sondern kann die Hälften sauber trennen.

Mit dem Klauengriff arbeiten

Mit diesem Messer kann man den sogenannten Klauengriff anwenden. Profiköche arbeiten mit dieser Technik. Sie halten dabei das Lebensmittel mit den Fingern fest und arbeiten mit der Klinge immer nah und schnell an den Fingern.

Da dieses Messer eine schmale und scharfe Klinge besitzt, kann man diese Technik auch in der eigenen Küche anwenden. Man sieht jederzeit genau, an welcher Stelle man mit der Klinge arbeitet und kann die Technik der Profis verwenden.

Antihaftbeschichtung erleichtert die Arbeit

Die Klinge verfügt über eine Antihaftbeschichtung. Dadurch können Lebensmittel gut durchtrennt werden, ohne dass Reste des zertrennten Guts an der Klinge haften bleiben.

Als echtes Allround-Messer kann man es auch für andere Zwecke einsetzen, etwa um Verpackungen zu öffnen.

Vorteile:

  • Klinge aus robustem Spezialklingenstahl
  • Antihaftbeschichtung
  • passende Schutzhülle für die Klinge
  • ideal für unterwegs
  • gummierter Griff verhindert Abrutschen

Fazit

Das Allzweckmesser von WMF ist sehr scharf, hochwertig verarbeitet und besitzt einen praktischen Klingenschutz. Die Antihaftbeschichtung verhindert ein Festkleben von Lebensmitteln und der weiche Griff liegt gut in der Hand ohne zu Verrutschen. Das Messer eignet sich für alle, die wie die Profiköche mit dem Klauengriff arbeiten möchten oder für unterwegs, wenn man etwa einen Apfel schälen will.