Zwilling 30795180 Twin Pollux
Handhabung76%
Ausstattung73%
Verarbeitung77%
Verpackung77%
Preis/Leistung73%
82%Wertung
Das Chinesische Kochmesser Twin Pollux aus dem Hause Zwilling eignet sich zum schnellen und professionellen Schneiden oder Hacken in der Küche. Es ist sehr scharf, sodass es Lebensmittel präzise trennt und nicht quetscht. Auch nach langem Arbeiten mit dem Messer ermüdet die Hand dank dem handlichen Griff nicht. Es passt in jede Küche.

Das robuste Chinesische Kochmesser Twin Pollux von Zwilling erinnert vom Design an ein Kochmesser. Die eisgehärtete Klinge ist scharf geschliffen und besteht aus rostfreiem Spezialstahl. Das Messer besitzt eine Gesamtlänge von 42 cm, die Klinge selbst ist 18 cm lang und 11,4 cm breit. Mit seinem Gewicht von 499 Gramm eignet sich das Messer auch zum Hacken von Kräutern.

Einfache Handhabung

Das Chinesische Kochmesser Twin Pollux ist auch für Anfänger in der Küche geeignet, denn es ist einfach in der Handhabung. Das Gewicht des Messers kann über den Kunststoffgriff gut gesteuert werden und es liegt gut in der Hand.

Auch bei langem Arbeiten in der Küche wird das Messer nicht zu schwer. Die Hände ermüden beim Arbeiten mit dem Messer nicht und es ist somit auch für den langen Einsatz geeignet.

Schneiden ohne Kraftaufwand

Das Messer ist sehr scharf gearbeitet und kann daher Lebensmittel sehr leicht durchdringen. Die Klinge ist so scharf, dass sie die Zellen von Fleisch oder Gemüse nicht quetscht, sondern exakt durchtrennt.

Dazu muss kein Druck auf das Messer ausgeübt werden. zwilling-30795180-twin-pollux-1.jpgEs gleitet beinahe von selbst, ohne Anstrengung, durch die Lebensmittel und ermöglicht ein müheloses Schneiden.

Damit besteht das Messer den sogenannten Tomatentest. Man legt dazu das Messer auf eine reife Tomate und zieht es ohne Druck durch das Gemüse. Die Schnittkanten reißen dabei nicht und bleiben präzise. Ähnlich lassen sich andere weiche Lebensmittel mit dem Messer genau durchtrennen, etwa Gurken, Obst und Sushi.

Hochwertiger Stahl

Der Stahl, aus welchem das Messer gefertigt ist, wurde in einer Zwilling-Sonderschmelze gefertigt und eisengehärtet. Dadurch ist der Stahl härter als andere Klingen und kann besonders scharf angeschliffen werden.

So entsteht eine sehr scharfe Kante, die auch bei längerem Einsatz nur wenig Schärfe verliert. Danach kann das Messer unproblematisch nachgeschliffen werden.

Edles Design

Das Messer besitzt das klassische Drei-Nieten-Design. zwilling-30795180-twin-pollux-2.jpgDieses steht für hohe Qualität und macht das Messer zu einem Schmuckstück in der Küche.

Weitere Qualitätsmerkmale sind das eingesetzte Zwilling-Logo im Griff und das zweite Logo, welches auf die Klinge aufgedruckt wurde. Beide zeigen, aus welchem Hause dieses Messer stammt und unterstreichen seine Herkunft.

Sogar für Profis geeignet

Das Messer von Zwilling eignet sich auch für Profis, die täglich in der Küche stehen und das Messer mehrere Stunden nutzen. Es bleibt lange scharf und erlaubt das Arbeiten mit einem professionellen Klauengriff.

Mit dem Messer kann man Gemüse, Fleisch oder andere Zutaten schnell und effektiv zerteilen. Das robuste Messer vereinfacht das Arbeiten für Kochprofis enorm.

Vorteile:

  • modernes Design mit drei Nieten
  • rostfreier Stahl
  • gute Handhabung dank komfortablem Griff
  • Klinge eisgehärtet
  • sehr scharf für präzises Arbeiten

Fazit

Das Chinesische Kochmesser Twin Pollux aus dem Hause Zwilling eignet sich zum schnellen und professionellen Schneiden oder Hacken in der Küche. Es ist sehr scharf, sodass es Lebensmittel präzise trennt und nicht quetscht. Auch nach langem Arbeiten mit dem Messer ermüdet die Hand dank dem handlichen Griff nicht. Es passt in jede Küche.